Drucken
Kategorie: Patienten antworten

Hörsturz im Juli 1996. Folge: Rechtes Ohr war völlig taub. Infusionen brachten keinen Erfolg. In den 1,5 Jahren vor der Lasertherapie hatte ich immer wieder Druck im Ohr, sowie ein unheimlich lautes Rauschen/Sausen im Ohr.

Der Druck im Ohr war nach der 10-tägigen Therapie weg und kam auch nicht wieder zum Vorschein.Die Hörfähigkeit wurde nach der Lasertherapie besser. Mein Tinnitus war nicht gänzlich verschwunden, aber so leise, daß ich sagen kann \"ich kann damit leben\".
Ich versuchte viele Therapien, aber den eigentlichen Erfolg brachte erst die Lasertherapie.
Nachbehandlung erfolgt (immer noch) mit dem kleinen Handlaser. Ergebnis: Tinnitus wurde noch etwas leiser oder ist sogar an manchen Tagen gänzlich weg.

Margit Kolb
Herzogenaurach

FaLang translation system by Faboba